Prof. em. Dr. Heinhard Steiger

Professur für Öffentliches Recht,
Völkerrecht und Europarecht

Licher Straße 76
Erdgeschoss
35394 Gießen

Telefon       0641 99 211 50
Fax            0641 99 211 59
E-Mail         Heinhard.Steiger(at)recht.uni-giessen.de

Veröffentlichungen

Verfassungsrecht- und Allgemeine Staatslehre

Bücher

  • Staatlichkeit und Überstaatlichkeit Eine Untersuchung zur rechtlichen und politischen Stellung der Europäischen Gemeinschaften. Berlin 1966
  • Organisatorische Grundlagen des parlamentarischen Regierungssystems Eine Untersuchung zur rechtlichen Stellung des Deutschen Bundestages, Berlin 1973
  • Mensch und Umwelt - Zur Frage der Einführung eines Umweltgrundrechts Beiträge zur Umweltgestaltung A 32 Berlin 1975

Aufsätze

  • Rechtsfragen des ruhenden Mandats Rechtsgutachten als Manuskript vervielfältigt Gießen, Januar 1976
  • Institutionalisierung der Freiheit? Sammelwerk „Theorie der Institution“ herausgegeben von Prof. Dr. Helmut Schelsky Düsseldorf 1970, S. 91-118
  • Zur Funktion der Öffentlichkeit der Verhandlungen des Bundestages Studium Generale, Jahrgang 23 (1970), S. 710-733
  • Zur Entscheidung kollidierender öffentlicher Interessen bei der politischen Planung als rechtlichem Problem in: Fortschritte des Verwaltungsrechts, Festschrift für Hans J. Wolff München 1973, S. 385-428
  • Zur innenpolitischen Neutralität des Staates in: Recht und Gesellschaft, Festschrift für Helmut Schelsky zum 65. Geburtstag, hrsg. von Friedrich Kaulbach und Werner Krawietz Berlin 1978, S. 659-679
  • Entwicklung im Grundrechtsverständnis in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts - zur Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zu Art. 2 Abs. 2 Satz 1 GG in: Neue Entwicklungen im öffentlichen Recht Tagungsbeiträge eines Symposiums der Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn-Bad Godesberg, veranstaltet vom 10.-14. Oktober 1978 in Ludwigsburg Stuttgart - Berlin - Köln - Mainz 1979, S. 255-279
  • Die Rolle des Parlaments bei der Gestaltung und der Verwirklichung der Außenpolitik des Staates in: Parlament und Außenpolitik / Zusammenarbeit der Ostseestaaten / Regelung des Verkehrs, Viertes Kolloquium der bundesdeutschen und polnischen Juristen 1978, hrsg. vom Institut für Staat und Recht der Polnischen Akademie der Wissenschaften, Poznan Institut Zachodny 1980
  • L’accès au Service Publique dans la République Fédérale d’Allemagne in: Administration Publique, Revue du Droit Public et des Sciences Administratives, 6e année 1982, p. 155-166
  • Selbstauflösungsrecht für den Bundestag? in: Festschrift für Erwin Stein Bad Homburg v.d. Höhe 1983, S. 349-368
  • Contrôle abstrait des normes (Abstrakte Normenkontrolle) par la Cour Constitutionnelle de la RFA Administration Publique 1987 (auch erschienen in niederländischer Sprache: Abstracte Normentoetsing door het Bundesverfassungsgericht)
  • Verfassungsgarantie und sozialer Wandel - Das Beispiel von Ehe und Familie in: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer (VVDStRL) Heft 45, Berlin 1987 Thesen auch in: Die Öffentliche Verwaltung Nr. 39/1986 und Deutsches Verwaltungsblatt
  • Staatszielbestimmungen und Grundgesetz - Zu einer neueren verfassungsrechtspolitischen Entwicklung in der Bundesrepublik Vortrag, gehalten im Rahmen eines Symposions in Polen 1985 veröffentlicht in polnischer Sprache in: Aktualne Problemy Konstytucyjne w RFN i PRL (Die aktuellen Verfassungsprobleme in der BRD und VRP), hrsg. von Helmut Ridder und Tadeusz Szymczak, Lodz 1988 (überarbeitete Fassung in Keio Law Review, No. 6/1990, Keio University, Japan)
  • § 25 Selbstorganisation und Ämterbesetzung § 26 Kreationsaufgaben und Wahlverfahren in: Parlamentsrecht und Parlamentspraxis in der Bundesrepublik Deutschland, hrsg. von Hans-Peter Schneider und Wolfgang Zeh Berlin - New York 1989
  • Ausbildungsförderung und Familienlastenausgleich - Verfassungsrechtliche Vorgaben - in: Ausbildungsförderung und Familienlastenausgleich (Sammelband), Dokumentation der Fachtagung des Deutschen Studentenwerks am 25. und 26. Mai 1988, hrsg. v. Albert v. Mutius, Schriftenreihe des Lorenz-von-Stein-Instituts, Bd. 12
  • Wir sind das Volk in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Beilage „Bilder und Zeiten“ 26.01.1990
  • Die Garantie der Würde des Menschen im Verfassungsrecht der Bundesrepublik Deutschland in georgischer Sprache in: Internationale Fachkonferenz Weltanschauung, Glaube, Die Würde des Menschen (Konferenz in Tbilissi im April 1990), Tbilissi 1991, S. 192-204
  • Deutschland - Recht und Verfassung die juridische Karte in georgischer Sprache, Übersetzer: Roin Migriauli und Dato Pataria, in: „Das Recht“ Nr. 6, 1991, Tbilissi
  • Deutschland - Verfassung und Rechtsordnung Staatslexikon 7. Aufl., Band 6/1992, Die Staaten der Welt I S. 143 ff
  • Religionsfreiheit - Prüfstein für die Wahrung der Menschenwürde in: Festschrift für Adolf Hampel Gießen 1993
  • Ehe und Familie im Deutschen Verfassungsrecht in: La famiglia alle soglie del III Millenio (hrsg. v. Ernesto W. Volonté), Facolta di Theologia di Lugano; Atti del Congresso europeo, Lugano, 21-24 sett. 1994; (Lugano) 1996, S. 67-74
  • Recht auf Leben im deutschen Verfassungssystem in: „Evangelium Vitae“ e diritto, Acta Symposii Internationalis in Civitate Vaticana Celebrati 23-25 maii 1996, Pontificium Consilium de Legum Textibus Interpretandis, Pontificium Consilium Pro Familia, Pontificia Academia Pro Vita Libreria Editrice Vaticana 1997
  • Religion und Religionsfreiheit im neutralen Staat in: Festschrift für Martin Kriele München 1997
  • Verfassungsrechtliche Grundlagen in: Grundzüge des Umweltrechts 2. Aufl., Berlin 1997
  • Verantwortung vor Gott und den Menschen ..."? in: Weg und Weite, Festschrift für Karl Lehmann, hrsg. v. Albert Raffelt, Freiburg - Basel - Wien 2001 S. 663-681
  • Geht das Zeitalter des souveränen Staates zu Ende? in: Der Staat 41 (2002)S. 331 - 357
  • Der Streit um das Kopftuch – Plädoyer für eine aktive Neutralität in: Universität Potsdam MenschenRechtsZentrum (Hrsg.), MenschenRechtsMagazin, 9 (2004 ), S. 115 – 128
  • Das allgemeine Persönlichkeitsrecht in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts in: Gedankenaustausch zwischen deutschen und ungarischen Juristen, Konferenzbeiträge 1997 bis 2003, Hrsg. Deutsch-Ungarische Juristenvereinigung e. V./Ungarisch-Deutscher Juristenverein, Budapest 2004, S. 166 –177
  • Staatlichkeit und Mitgliedstaatlichkeit - Deutsche staatliche Identität und Europäische Integration In: Armin Hatje, Jörg Philipp Terhechte (Hrsg.), Grundgesetz und europäische Integration, Die Europäische Union nach dem Lissabon-Urteil des Bundesverfassungsgerichts, Europarecht Beiheft1/2010, Baden-Baden 2010, S. 57 - 79

Verfassungsgeschichte

  • Die Gewährung der Gewissensfreiheit durch Ernst Casimir von Ysenburg-Büdingen im Jahre 1712 in: Festschrift für Walter Mallmann, hrsg. von Otto Triffterer und Friedrich von Zezschwitz, Baden-Baden 1978, S. 293-318.
  • Art. Neutralität (I, III, IV V 2) in: Geschichtliche Grundbegriffe, Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland, hrsg. v. Otto Brunner, Werner Conze, Rainer Kosellek, Bd. 4, Stuttgart 1978, S. 315-316, 337-365, 366-370.
  • Zur Kontroverse zwischen Hermann Vultejus und Gottfried Antonius aus der Perspektive der politischen Theorie des Johannes Althusius in: Politische Theorie des Johannes Althusius Berlin 1988.
  • Revolution und Recht Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung zum 200. Jahrestag der Französischen Revolution, gehalten am 7.11.1989 erschienen in: Die Französische Revolution, Gießener Diskurse, Vortragsreihe der Justus-Liebig-Universität Gießen im Wintersemester 1989, hrsg. v. Helmut Berding und Günter Oesterle, Gießen 1990, S. 59-90.

Verwaltungsrecht - Umweltrecht

  • Umweltschutz und planende Gestaltung - Grundfragen des verwaltungsrechtlichen Umweltschutzes ZRP 3. Jahrgang (1971), S. 133-139
  • Umweltschutz und Umweltgestaltung, rechtliches Instrumentarium in: Gerechtigkeit in der Industriegesellschaft Karlsruhe 1972, S. 151-168
  • Das Bundes-Immissionsschutzgesetz JuS 1975, S. 404-407
  • Umweltschutzrecht und -verwaltung in der Bundesrepublik Deutschland (dt. und engl.) mit Otto Kimminich, London 1976
  • Die Haftung des Staates für rechtswidrige Akte der Staatsorgane - Reformvorschläge in: Drittes deutsch-polnisches Juristen-Kolloquium, Bd. 2 Ingo v. Münch, Walter Rudolf Baden-Baden 1977, S. 77-127
  • Probleme des Umweltrechts Gießener Universitätsblätter, Jahrgang XI, Heft 1 Juni 1978, S. 55-67
  • Prévention et réparation des pollutions venant du large.Rapport sur le Droit Allemand zusammen mit wiss. Mitarbeiter Bruno Demel in: La protection de littoral, 2e colloque de la Société Française pour le Droit de l’Environnement, Bordeaux 6, 7, 8 octobre 1977, S. 389-404
  • L’expérience allemande de contrôle par les salariés de l’entreprise in: Le contrôle des pollutions industrielles, 4e colloque de la Société Française pour le Droit de l’Environnement, Lyon 4, 5, 6 décembre 1979, S. 169-176
  • Die rechtliche Bedeutung der Ziele und Grundsätze des Bundesnaturschutzgesetzes und der Ländernaturschutzgesetze in: Neues Naturschutzrecht, Heft 36 (1981), S. 470-474
  • Begriff und Geltungsebene des Umweltrechts Verfassungsrechtliche Grundlagen Europarechtliche Grundlagen in: Grundzüge des Umweltrechts Hrsg. v. Jürgen Salzwedel für den Arbeitskreis Umweltrecht, 1. Aufl. Berlin 1982, S. 1- 23, 25-63, 65-80
  • Verfassungsrechtliche Grundlagen, ebd. 2. Aufl. Berlin 2004
  • Le régime des déchets industriels en droit allemand in: Les déchets industriels et l'environnement en droit comparé et international, S. 113 - 128, sous la direction de Michel Prieur, Actes du séminaire international du centre international de droit comparé de l'Environnement organisé à Limoges les 2 et 3 mai 1984, Publications de la Faculté de Droit et des Sciences Économiques de Limoges
  • Deutsche Juristenausbildung und das Jahr 1992 in: Zeitschrift für Rechtspolitik 1989, Heft 8
  • Les pollutions industrielles in: La protection juridique de l’environnement Colloque de Tunis 11 au 13 mai 1989, hrsg. v.d. Faculté des Sciences Juridiques, Politiques et Sociales (Tunis II), Tunis 1991, S. 167-184
  • Umweltrecht - ein eigenständiges Rechtsgebiet? AöR 1992 (117), S. 100-114
  • Entwicklungen des Rechts der natürlichen Lebenswelt in: Natur und Recht 1995, S. 437-443 sowie: Hermann Soell zum Gedenken, hrsg. v. Reinhard Zimmermann, Köln 1996, S. 23-46
  • Ein Europäisches Umweltgrundrecht? in: Klaus Hansmann u. a. (Hg.) Umweltrecht und richterliche Praxis, Festschrift für Ernst Kutscheid zum 70. Geburtstag, München 2003, S.165 – 184
  • „Nachhaltigkeit“ – Grundkonzept des deutschen Rechts der natürlichen Lebenswelt? in: Klaus Lange (Hrsg.), Nachhaltigkeit im Recht – Eine Annäherung, Baden-Baden 2003, S. 59 – 86
  • Il faut imaginer Sisyphe heureux – Skeptische Reflexionen zum übernationalen Umweltrecht in: Martin Führ u. a. (Hg.), Umweltrecht und Umweltwissenschaft, Festschrift für Eckard Rehbinder, Berlin 2007, S. 111 - 125

Völkerrecht

  • Probleme des Völkerrechts zwischen West und Ost - Rechtsgrundlagen der Deutschlandpolitik Politik 1966, S. 91-100
  • Zur Begründung der Universalität des Völkerrechts Der Staat, Bd. 5, 1966, S. 421-450
  • Verträge mit der DDR ohne „Anerkennung“? ZRP 1969, S. 121 ff.
  • Völkerbund, Vereinte Nationen und der Nahe Osten Der Staat, Heft 4, 1970, S. 433-474
  • Rechtsfragen der Ostverträge 1970 Ostverträge - Berlinstatus - Münchener Abkommen - Beziehungen zwischen der BRD und der DDR Vorträge und Diskussionen eines Symposiums, veranstaltet vom Institut für Internationales Recht an der Universität Kiel, 27.-29. März 1971, Veröffentlichungen des Instituts für Internationales Recht an der Universität Kiel, Bd. 66, Hamburg 1971, S. 43-72
  • Welt und Umwelt, Zur Fortbildung des internationalen Handlungssystems und des Völkerrechts in: Öffentliches Recht und Politik, Festschrift für Hans Ulrich Scupin Berlin 1973, S. 343-390
  • Schutz der Küsten vor Verschmutzungen vom Meer aus zusammen mit Wiss. Mitarbeiter Bruno Demel Deutsches Verwaltungsblatt 1979, Heft 6, S. 205-221
  • HABITAT - die Unterorganisation der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, ihre Grundlagen, Aufgaben und Tätigkeiten in: Raumplanung und Eigentumsordnung, Festschrift für Werner Ernst zum 70. Geburtstag München 1980, S. 423-448
  • Zur Struktur der Kontroll- und Durchsetzungsverfahren gegenüber Mitgliedstaaten in Internationalen Organisationen in: Staatsrecht - Völkerrecht - Europarecht, Festschrift für Hans-Jürgen Schlochauer zum 75. Geburtstag Berlin - New York 1981, S. 649-676
  • Internationale Regelungen grenzüberschreitender Einwirkungen auf die Qualität der Binnengewässer zusammen mit Dr. Thomas Bruha in: Rudolf Bernhardt u.a. (Hrsg.), Fünftes deutsch-polnisches Juristen-Kolloquium Bd. 1 Baden-Baden 1981, S. 105-170
  • Responsabilité-Partage-Eucharistie: Approche juridique in: Symposium International du Congrès Eucharistique Toulouse 1981 Edition S.O.S. Paris 1982, p. 187-205
  • Gerechter Friede. Das zweite Vatikanische Konzil und die Päpste zur Internationalen Friedensordnung in: Recht und Staat im sozialen Wandel, Festschrift für Hans Ulrich Scupin zum 80. Geburtstag Berlin 1983, S. 489-516
  • Catastrophes naturelles ou technologiques dans les zones frontalières in: droit et ville, no. 21 Toulouse 1986
  • United Nations Commission on Human Settlements in: Encyclopedia of Public International Law vol. 5 Amsterdam - New York - Oxford, p. 294-297
  • Plaidoyer pour une Juridiction Internationale Obligatoire in: Theory of International Law at the Threshold of the 21st Century Essays in honour of Krzysztof Skubiszewski edited by Jerzy Makarczyk, 1996
  • als Berichterstatter:Conseil Européen du Droit de l’Environnement (CEDE), Résolution no. 11 „Procédures d’information et de consultation interétatiques relatives aux ressources naturelles partagées et à la pollution transfrontière“in: European Council of Environmental Law / Conseil Européen du Droit de l’Environnement: Resolutions / Résolutions 1975-1981 Berlin 1981, p. 78-85 (engl., frz.)
  • Brauchen wir eine universale Theorie für eine völkerrechtliche Positivierung der Menschenrechte? in: Recht auf Menschenrechte – Menschenrechte, Demokratie und internationale Politik hrsg. v. Hauke Brunkhorst, Wolfgang R. Köhler und Matthias Lutz-Bachmann Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 1441, 1. Auflage 1999 (S. 41-51)
  • Das Iudicium Iovis in: A Law for the Environment – Un droit pour l’environnement – Ein Recht für die Umwelt Essays in honour of -  Mélanges en l’honneur de – Festschrift für Wolfgang E. Burhenne hrsg. v. Alexandre Kiss/François Burhenne-Guilmin IUCN – The World Conservation Union 1994
  • The relationship between national law and public international law in: Thomas A.J.A. Vandamme & Jan-Herman Reestman (Editors), Ambiguity in the Rule of Law - The Interface between National and International Legal Systems, The Hogendorp Papers (I), Europa Law Publishing, Groningen 2001
  • Art. Völkerrecht in: Joachim Ritter Karlfried Gründer u. a. (Hrsg. ) Historisches Wörterbuch der Philosophie,. Bd. 11, Basel 2003, Sp. 1096- 1100
  • Unter Aufsicht regionaler Organisationen Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), 20. Mai 1999, S, 12

Völkerrechtsgeschichte

Bücher

  • Aufsatzsammlung Von der Staatengesellschaft zur Weltrepublik? Aufsätze zur Geschichte des Völkerrechts aus vierzig Jahren Nomos Verlag Baden-Baden 2009
  • Die Ordnung der Welt Eine Völkerrechtsgeschíchte des karolingischen Zeitalters (741 - 840) Böhlau Verlag, Köln 2010
  • Thilo Marauhn/Heinhard Steiger (Hrsg.) Universality and Continuity in International Law, Papers of a Symposium on the History of International Law, September 2005, Institute of International Law, Justus-Liebig-University Gießen, hrsg. v., Utrecht 2011
  • Universalität und Partikularität des Völkerrechts Aufsätze zur Völkerrechtsgeschichte 2009 – 2015 Nomos-Verlag, Baden-Baden 2015

Aufsätze

  • Probleme der Völkerrechtsgeschichte in: Der Staat, 26, 1987, S. 103-126
  • Völkerrecht in: Geschichtliche Grundbegriffe, Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland, hrsg. von Otto Brunner, Werner Conze und Reinhard Koselleck, Bd. 7, Stuttgart 1993, S. 97-140
  • Quellenkunde und Quellenedition für die Völkerrechtsgeschichte - Zugleich Besprechung des Werkes „Fontes historiae iuris gentium“, Quellen zur Geschichte des Völkerrechts, Bd. II, hrsg. von Wilhelm G. Grewe in: Der Staat, Heft 28, 1989, S. 576-591
  • Zum fränkischen Kriegsrecht des karolingischen Großreiches (741-840) in: Verfassungsrecht und Völkerrecht, Gedächtnisschrift für Wilhelm Karl Geck, hrsg. von Wilfried Fiedler u. Georg Ress, Köln, Berlin, Bonn, München, 1989, S. 803-829
  • Solidarität und Souveränität oder Vattel reconsidered in: Auf einem Dritten Weg, Festschrift für Helmut Ridder zum 70. Geburtstag, hrsg. von Ekkehart Stein und Heiko Faber, Hannover 1989, S. 97-104
  • Entwicklungen des Völkerrechts von 1815 bis 1945 im Spiegel seiner Quellen [zugleich Besprechung von: Grewe, Wilhelm G. (hrsg. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Internationales Recht an der Freien Universität Berlin), Fontes Historiae Iuris Gentium, Quellen zur Geschichte des Völkerrechts, Bd. III, 2 Teilbde., in: Der Staat, 34, 1995, S. 130-139
  • Bemerkungen zum Friedensvertrag von Crépy en Laonnais vom 18. September 1544 zwischen Karl V. und Franz I. in: Recht zwischen Umbruch und Bewahrung, Festschrift für Rudolf Bernhardt, Heidelberg 1995, S. 241-265
  • Frieden durch Institution. Frieden und Völkerbund bei Kant und danach in: Frieden durch Recht (hrsg. v. Matthias Lutz-Bachmann und James Bohmann) stw 1269, Frankfurt a.M. 1996, S. 140-169
  • Vertrag (staatsrechtl.-völkerrechtl.) in: Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, hrsg. v. Adalbert Erler, Ekkehard Kaufmann u. Dieter Werkmüller, 36. Lieferung (5. Bd.), 1993, Sp. 842-852
  • Völkerrecht und Naturrecht zwischen Christian Wolff und Adolf Lasson in: Naturrecht im 19. Jahrhundert - Kontinuität - Inhalt - Funktion - Wirkung (Hrsg. Diethelm Klippel u.a.), Keipp-Verlag Goldbach/Taunus, 1997
  • Der Westfälische Frieden – Grundgesetz für Europa? in: Duchhardt, Heinz (Hrsg.), Der Westfälische Friede, München 1998, S. 33-80
  • Die Friedenskonzeption der Verträge von Münster und Osnabrück vom 24.Oktober 1648 in: Rechtstheorie 29 (1998), S. 189-209
  • Die rechtliche Ordnung Europas zwischen 1648 und 1792 in: Europa 1648-1998: Von Münster nach Maastricht, Symposium anläßlich des 350. Jahrestages des Westfälischen Friedens, Heinz Holzhauser (Hrsg.) Münsterische Juristische Vorträge, hrsg. v. der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der WWU Münster und der Juristischen Studiengesellschaft Münster, Bd. 4
  • Konkreter Friede und Allgemeine Ordnung – Zur rechtlichen Bedeutung der Verträge vom 24. Oktober 1648 in: 1648 Krieg und Frieden in Europa, hrsg. v. Klaus Bußmann und Heinz Schilling, S. 437-446 Münster/Osnabrück 24.10.1998-17.1.1999
  • Das ius belli ac pacis des Alten Reiches zwischen 1645 und 1801 in: Der Staat, 37. Bd. 1998, H. 4, S. 493-520
  • Krieg und Frieden im europäischen Rechtsdenken in: Westfalen-Hefte, 75. Band
  • Rechtliche Strukturen der Europäischen Staatenordnung 1648-1792 in: Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht 59 (1999), S. 609-647
  • Friedensschluß und Amnestie in den Verträgen von Münster und Osnabrück in: Krieg und Frieden im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, Theorie - Praxis - Bilder hrsg. v. Heinz Duchhardt, Patrice Veit, Mainz 2000, S. 207-245
  • Die Träger des ius belli ac pacis 1648-1806 in: Staat und Krieg. Vom Mittelalter bis zur Moderne. Hrsg. v. Werner Rösener, Göttingen 2000
  • Vom Völkerrecht der Christenheit zum Weltbürgerrecht. Überlegungen zur Epochenbildung in der Völkerrechtsgeschichte in: Reich, Religion und Europa in Mittelalter und Neuzeit. Festschrift für Peter Moraw, hrsg. v. Paul-Joachim Heinig u.a., Berlin 2000 (engl. in Journal of the History of International Law/Revue de l’histoire du droit international, vol. 3, 2001, S. 180 – 193)
  • Ius bändigt Mars. Das klassische Völkerrecht und seine Wissenschaft als frühneuzeitliche Kulturerscheinung in: Klaus Garber und Jutta held (Hrsg.), Der Frieden. rekonstruktion einer europäischen Vision Bd.2 , Ronald G. Asch u. a. (Hrsg.) Frieden und Krieg in der Frühen Neuzeit. Die europäische Staatenordnung und die außereuropäische Welt, München 2001, S. 59 – 85
  • Geht das Zeitalter des souveränen Staates zu Ende ? in: Der Staat, Band 41 (2002) S. 331 – 357
  • Friede in der Rechtsgeschichte in: Wolfgang Augustyn (Hrsg.), PAX Beiträge zu Idee und Darstellung des Friedens, München 2003, S. 11 – 62
  • Brauchen wir eine Weltrepublik? in: Der Staat42 (2003), S. 249 - 266
  • Remarks concerning the Normative Structure of a Modern World Order in a Historic Perspective in: Legal Scholarship in International and Comparative Law, ed Thomas Groß, Frankfurt a. Main 2003, S. 75 – 101
  • Peace treaties from Paris to Versailles in: Randall Lesaffer (ed.),  Peace Treaties and International Law in European History, Cambridge (Engl. ) 2004, S. 59 - 99
  • Recht zwischen Europa und Asien im 16. und 17. Jahrhundert ? in: Klaus Bußmann und Elke Anna Werner (Hrsg.), Europa im 17. jahrhundert – Ein politischer Mythos und seine Bilder, München 2004, S. 95 - 118
  • Art. Völkerrecht in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, hrsg. von Joachim Ritter, Karlfried Gründer u. a. Bd. . 11, Basel 2003, Sp. 1096- 1100
  • Art. Völkerrecht in: Manfred Landfester (Hrsg.), Der Neue Pauly , Enzyklopädie der Antike  - Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte, Bd. 15/3, Stuttgart/Weimar 2003, Sp. 1044 - 1049
  • „Occupatio bellica“ in der Literatur des Völkerrechts der Christenheit (Spätmittelalter bis zum 18. Jhdt.) in: Markus Meuman/ Jörg Rogge, Die besetzte res publica, Münster/Berlin 2006, S. 201 – 240
  • Völkerrecht versus Lehnsrecht? in: L’Impero e l’Italia nella prima età moderena/Das reich und Italien in der Frühen neuzeit, hrsg. v. Matthias Schnettger/Marcello Verga, Bologna/Berlin 2006 S. 115 - 152
  • Religion und historische Entwicklung des Völkerrechts in: Religion und Internationales Recht, hrsg. von Andreas Zimmermann, Berlin 2006, S. 11 - 50
  • Vorsprüche zu und in Friedensverträgen der Vormoderne* in: Heinz Duchhardt/Martin Peters (Hg.): Kalkül – Transfer – Symbol. Europäische Friedensverträge der Vormoderne, Mainz dd-mm-yyyy(= Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte, Beihefte Online 1), URL:<http://www.ieg-mainz.de/vieg-online-beihefte/01-2006.html>
  • Art. Friedensvertrag in: Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 4, Stuttgart/Weimar 2006, Sp. 41 .48
  • Art. Ius publicum europaeum in: Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 5 Stuttgart/Weimar 2007 Sp. 1148 - 1154
  • Die Nachkriegsordnung des Völkerbundes -Potential und Grenzen in: Marten Breuer/ Norman Weiß:  Das Vertragswerk von Locarno und seine Bedeutung für die internationale Gemeinschaft nach 80 Jahren, Frankfurt a. Main 2007, S. 9 - 37
  • Ius belli in der Völkerrechtsgeschichte – universelle Geltung oder Beschränkung auf „anerkannte Kulturvölker“? in: Thomas Bruha, Sebastian Heselhaus, Thilo Marauhn (Hrsg.) Legalität, Legitimität und Moral - Können Gerechtigkeitspostulate Kriege rechtfertigen?, Tübingen 2008, S. 59 -98
  • Das Völkerrecht und der Wandel der Internationalen Beziehungen um 1800 in: Andreas Klinger – Hans-Werner Hahn – Georg Schmidt (Hg.), Das Jahr 1806 im europäischen Kontext, Balance, Hegemonie und politische Kulturen, Köln etc. 2008, S.23 - 52
  • Kein politischer Frieden ohne Religionsfrieden, kein Religionsfrieden ohne Rechtsfrieden – Das Modell des Westfälischen Friedens in: Hans-Richard Reuter (Hg.), Frieden – Einsichten für das 21. Jahrhundert  12. Dietrich-Bonhoeffer-Vorlesung Juni 2008 Münster, Entwürfe zur christlichen Gesellschaftswissenschaft, hrsg, von Günter Brakelmann u. a. Bd. 20, Münster 2009, S. 43 - 83
  • Bellum iustum versus Gewaltverbot? Humanitäre Intervention und „just war“ gegen Schurkenstaaten in: Cornelius Mayer (Hrsg.) Augustinus – Recht und Gewalt, Beiträge des V. Würzburger Augustinus-Studientages am 15/16 Juni 2007,  Classicum 39/res et signa Augustinus-Studien 7, Würzburg echter 2010, S. 97 – 146
  • Staatlichkeit und Mitgliedstaatlichkeit  - Deutsche staatliche Identität und Europäische Integration In: Armin Hatje, Jörg Philipp Terhechte (Hrsg.), Grundgesetz und europäische Integration, Die Europäische Union nach dem Lissabon-Urteil des Bundesverfassungsgerichts, Europarecht Beiheft1/2010, Baden-Baden 2010, S. 57 - 79
  • Was heißt und zu welchem Ende studiert man Völkerrechtsgeschichte? In: Öffentliches Recht im offenen Staat, Festschrift für Rainer Wahl zum 70. Geburtstag, hrsg. v. Ivo Appel, Georg, Hermes, Christoph Schönberger, Berlin 2011, S. 211-223
  • Universality and Continuity in International Public Law? In: Universality and Continuity in International Law, Papers of a Symposium on the History of International Law, September 2005, Institute of International Law, Justus-Liebig-University Gießen, hrsg. v. Thilo Marauhn und Heinhard Steiger, Utrecht 2011, S. 13-43
  • Das natürliche Recht der Souveränität der Völker – Die Debatten der französischen Revolution 1789 – 1793 in: Jörg Fisch (Hrsg.), Selbstbestimmung und das Selbstbestimmungsrecht der Völker,  Schriften des Historischen Kollegs 79, München  2011, S. 51-86
  • Frieden und Religion in der Völkerrechtspraxis um 1600 oder die Geburt des europäischen Völkerrechts in: Christoph Schmelz (Hrsg.), Völkerrecht und Außenpolitik Schwedens und des heiligen Römischen reiches Deutscher Nation im 17. Und 18. Jahrhundert, Schriftenreihe des david-Mevius-Gesellschaft Bd. 6, Hamburg 2011, S. 9 – 54
  • Bündnissysteme um 1600 – Verflechtungen – Ziele – Strukturen in: Jahrbuch für Europäische geschichte, Hrsg. am Instuitut für Europäische Geschichte v. Heinz Duchhardt, Bd. 12 (2011), S. 77 – 101
  • Zwischen-Mächte-Recht im Frühmittelalter in: Michael Jucker, Martin Kintzinger, Rainer Christoph Schwinges (Hrsg.)l, Theorie, Norm und Praxis vom 12 bis 18. Jahrhundert, Berlin 2011, S.47 – 74
  • Art. Völkerrecht in: Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 14, Stuttgart/Weimar 2011, Sp. 384 – 392
  • Emanzipiert sich das universelle Völkerrecht der Gegenwart von seinem europäischen Ursprung? In: Demokratie – Perspektiven, Festschrift für Brun-Otto Bryde zum 70. Geburtstag, hrsg. v. Michael Bäuerle, Philipp Dann und Astrid Wallrabenstein, Tübingen 2013, S. 711 - 728
  • Die Freiheit der Meere und das Naturrecht – Zur naturrechtlichen Argumentation in einem politischen Konflikt der Frühen Neuzeit in: Naturrecht und Staat in der Neuzeit, Diethelm Klippel zum 70. Geburtstag, hrsg. v. Jens Eisfeld, Martin Otto, Louis Pahlow und Michael Zwanzger, Tübingen 2013, S. 11 - 37
  • Was haben die Untertanen vom Frieden? in: Utrecht – Rastatt – Baden 1712-1714, Ein europäisches Friedenswerk am Ende des Zeitalters Ludwigs XIV., hrsg. v. Heinz Duchhardt und Martin Espenhorst, Göttingen 2013, S.141 – 165
  • Georg Schwarzenberger in: Peter Häberle, Michael Kilian, Heinrich Amadeus Wolff (Hrsg.), Staatslehrer des 20. Jahrhunderts – Deutschland-Österreich-Schweiz, Berlin 2015, S. 759 - 776
  • Supremat – Außenpolitik und Völkerrecht bei Leibniz in: Umwelt und Weltgestaltung, Leibniz‘ politisches Denken in seiner Zeit, Herausgegeben von Friedrich Beiderbeck, Irene Dingel und Wenchao Li (Hg.), Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, Abteilung für Abendländische Religionsgeschichte, Herausgegen von Irene Dingel, Beiheft 105, Göttingen 2015, S. 135 - 206
  • Von einer eurozentrischen zu einer globalen Völkerrechtsgeschichte? Besprechungsaufsatz: The Oxford Handbook of the History of International Law, hrsg. v. Bardo Faßbender und Anne Peters, Oxford 2012, in: Der Staat 53 (2014), S. 121 - 137