Sommersemester 2017

"Völkerrechtliche Grenzen militärischer Gewalt" vom 28. – 30. Juni 2017 in Genf

Informationen zum Seminar finden Sie hier.

Wintersemester 2016/2017

Material zur Informationsveranstaltung 20.02.2017 Völkerrechtliche Recherche

Das Material zur Veranstaltung finden Sie hier.

Sommersemester 2015

Seminarreihe „Rechtsfragen der Internationalen Sicherheit“

Wir laden Sie herzlich zu folgender Seminarreihe ein:

Dienstag, 23. Juni 2015, 18 Uhr c.t., HS 002, Licher Straße 68, neues Hörsaalgebäude

Prof. MARKUS WAGNER / University of Miami
„Autonomous Weapon Systems meet the Convention on Certain Conventional Weapons: Legal and Political Challenges“


Dienstag, 30. Juni 2015, 16 Uhr c.t., HS 002, Licher Straße 68, neues Hörsaalgebäude

Dr. FERNANDO LUSA BORDIN / University of Cambridge
„The UN Charter's Potential for Evolutionary Interpretation: Self-Defence against Non-State Actors in Light of Post 9/11 State Practice“

Freitag, 10. Juli 2015, 09 Uhr c.t., HS 002, Licher Straße 68, neues Hörsaalgebäude
Prof. CHARLES GARRAWAY / University of Essex
„The Indian Army in Mesopotamia. Forgotten Prisoners, Forgotten Army, Forgotten War.“

Weitere Informationen ->

"Die völkerrechtliche Absicherung des Giftgas-Tabus"

Im Sommersemester 2015 wird Prof. Dr. Thilo Marauhn ein Blockseminar zum Thema "Die völkerrechtliche Absicherung des Giftgas-Tabus"  anbieten. Das Seminar richtet sich an an Studierende der Rechtswissenschaft, die sich für den Schwerpunktbereich 4 interessieren bzw. diesen bereits gewählt haben.

Weitere Informationen →

Wintersemester 2014/2015

"Die Bekämpfung des IS aus völkerrechtlicher Perspektive"

Im Wintersemester 2014/2015 wird Prof. Dr. Thilo Marauhn ein Blockseminar zum Thema "Die Bekämpfung des IS aus völkerrechtlicher Perspektive"  anbieten. Das Seminar richtet sich an an Studierende der Rechtswissenschaft, die sich für den Schwerpunktbereich 4 interessieren bzw. diesen bereits gewählt haben.

Weitere Informationen →

"Die Eurorettung im Spannungsfeld von Souveränität, Supranationalität und Demokratie"

Im Wintersemester 2014/2015 werden Dr. Sven Simon und Judith Thorn ein Blockseminar zu Fragen der „Eurorettung im Spannungsfeld von Souveränität, Supranationalität und Demokratie" anbieten. Das Seminar richtet sich an Studierende des Masterstudiengangs „Interdisziplinäre Studien zum östlichen Europa“ sowie des Fachbereichs Rechtswissenschaft.

Weitere Informationen →