Die Universität Wisconsin-Madison ist eine staatliche Universität, gegründet 1848.

Sie besteht aus einem Hauptcampus mit neun Fakutäten und drei Colleges. An der Universität sind ca. 40,000 Studenten/innen aus über 115 Ländern sowie allen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika eingeschrieben.

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Wisconsin-Madison ist staatlich akkreditiert. Sie hat ihren Sitz in der Hauptstadt Madison im Bundesstaat Wisconsin.

Der Fachbereich Rechtswissenschaft und die Wisconsin-Giessen-Alumni eröffnen für Studierende des hiesigen Fachbereichs nach Abschluss des Ersten Juristischen Staatsexamens im Rahmen eines Austausch-Programms mit der School of Law der University of Wisconsin in Madison die Möglichkeit der Teilnahme an einem einjährigen Masterstudiengang (LL.M.) zu vergünstigten Bedingungen.

Interessiert?
Weitere Informationen zur Bewerbung: sekretariat.marauhn(at)recht.uni-giessen.de

WISCONSIN-GIESSEN ALUMNI

Die Wisconsin-Gießen Alumni Vereinigung ist die gemeinnützige Organisation der ehe­maligen Studierenden, Professoren und Freunde der University of Wisconsin-Madison, Law School, USA und des Fachbereichs Rechtswissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen. Die Vereinigung wurde von 11 ehemaligen Austauschstudierenden im Jahre 1993 gegründet und hat das Ziel, den Austausch von Studierenden und Dozenten zwischen den juristischen Fakultäten der Universitäten in Madison und Gießen zu fördern.

Seit ihrem Bestehen fördern die Wisconsin-Gießen Alumni jedes Jahr mehrere Studierende aus Gießen, die das Master of Laws-Programm (LL.M.) oder das Master of Legal Institutions-Programm (LL.M.-Legal Institutions) an der Law School der University of Wisconsin in Madison absolvieren können durch die Vergabe von Teilstipendien bzw. die Gewährung von Zuschüssen zu den Studiengebühren.

Die Aktivitäten der Wisconsin-Gießen Alumni wurden von Beginn an von den jeweili­gen Dekanen der Law School der University of Wisconsin-Madison sowie des Fachbe­reichs Rechtswissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen tatkräftig unterstützt. Dieser enge Kontakt zu den jeweiligen Fachbereichen ist ein wesentlicher Faktor bei der Auswahl geeigneter Stipendiaten und damit für die Verwirklichung der von der Wisconsin-Gießen Alumni verfolgten Ziele. Sie geht zurück auf das Austausch­programm zwischen den juristischen Fakultäten beider Universitäten, das bereits seit 1985 existiert und als deren Initiatoren sich in Gießen Prof. Thomas Raiser und in Madison Prof. Larry Church sehr verdient gemacht haben.

Im Rahmen dieses Austauschprogramms haben Studierende beider Universitäten die Möglichkeit, das Recht des jeweils anderen Lands zu studieren. Ferner halten Professoren Vorlesungen und Seminare an den jeweils anderen Universitäten. Nicht zuletzt können Post-Graduierte binnen eines Jahres den Titel eines LL.M. oder LL.M.-Legal Institutions erwerben.

Die Finanzierung der Stipendien erfolgt ausschließlich über Mitgliederbeiträge und Spenden, die wegen der anerkannten Gemeinnützigkeit unserer Vereinigung steuerlich geltend gemacht werden können.

Die Wisconsin-Gießen Alumni schaut auf eine langjährige erfolgreiche Tätigkeit zurück und wir hoffen, unsere Aktivitäten in Zukunft kontinuierlich weiter ausbauen zu können. Wir würden uns freuen, Sie für eine steuerlich absetzbare Spende begeistern zu können. Auch Sie können durch Ihre Spenden an der Verwirklichung unserer Ziele mitwirken und damit einen Beitrag zur Stärkung der Partnerschaft zwischen Wisconsin und Hessen leisten, an deren kulturellen und wirtschaftlichen Erfolge Sie ebenfalls partizipieren. Darüber hinaus sind Sie herzlich eingeladen, unserer Organisation als aktives Mitglied beizutreten.

 

Der Vorstand
Dr. Yvonne Stengel, Dr. Dennis Kraft und Julia Wörner

August 2015

Kontakt:                         Wisconsin-Giessen-Alumni@recht.uni-giessen.de

Kontoverbindung:          Wisconsin-Gießen Alumni, Sparkasse Giessen
                                      
BLZ 513 500 25, Kto-Nr. 020 500 6418
                                      
IBAN DE76 5135 0025 0205 0064 18, BIC: SKGIDE5FXXX