Der Fachbereich Rechtswissenschaft und die Wisconsin-Giessen-Alumni eröffnen für Studierende des hiesigen Fachbereichs nach Abschluss des Ersten Juristischen Staatsexamens im Rahmen eines Austausch-Programms mit der Law School der University of Wisconsin in Madison die Möglichkeit der Teilnahme an einem einjährigen Masterstudiengang (LL.M. an der University of Wisconsin in Madison, jeweils September bis Mai) zu erheblich vergünstigten Bedingungen. Die vor allem im Bereich der wissenschaftlichen Forschung hochrangige Law School ermöglicht den Erwerb des LL.M. mit Erstellen einer eigenständigen Forschungsarbeit.

Interessiert?
Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 01.12.2016 unter Beifügung von

  • Lebenslauf (deutsch und englisch; mit Lichtbild),
  • Leistungsnachweisen (sämtliche Scheine, etwaige Zertifikate, Zeugnis Erstes Staatsexamen [Nachreichen möglich]),
  • Englischzertifikat(en) (TOEFL oder JLU Gießen)
  • Einer Beschreibung des Forschungsvorhabens in englischer Sprache auf vier DIN-A4 Seiten (TNR, Schriftgrad 12, doppelzeiliger Abstand)

an:

Professur für Öffentliches Recht und Völkerrecht 
- Prof. Dr. Thilo Marauhn -
Licher Straße 76
Erdgeschoss
35394 Giessen

Sie haben noch Fragen?

Tel.: +49 (0)641 / 99 211 51
Email: sekretariat.marauhn(at)recht.uni-giessen.de